Bei welchen Preisen kaufen Menschen ein?

Geschätzte 2 Minuten Lesezeit

Laut

Seth Godin: Meatball Sundae. Is your Marketing out of sync?

war es zu Hochzeiten der Massenproduktion normal, dass Menschen, wenn sie zwischen einem billigen, einem teuren und einem Produkt mit einem Preis in der Mitte sich für die Mitte entschieden.

Inzwischen sagt Seth, habe sich das Kaufverhalten geändert: Die Menschen kaufen entweder billig oder teuer.

Wann kaufen wir billig?

Billig

Billig kaufen jene Menschen, denen das gekaufte Produkt egal ist. Sie brauchen einen Toaster, nutzen ihn aber nicht oft. Daher lohnt es sich für sie nicht Zeit in die Produktrecherche zu stecken und so kaufen sie einfach die günstigste Lösung, die Ihnen in die Finger kommt.

Wann kaufen wir teuer?

Lieblingsprodukte

Teuer kaufen jene Menschen, die Toast lieben. Sie essen am liebsten alles getoastet. Sie verbringen viel Zeit damit in Erfahrung zu bringen, welche Features ein Toaster heute haben kann und kaufen dann ein Produkt, das all ihre Wünsche erfüllt. Jedes Mal wenn ihr Toaster popt freuen sie sich über das fertige Ergebnis und sie haben das Gefühl gut investiert zu haben.

Die Produkte in der Mitte zu kaufen, macht laut Seth keinen Sinn. Sie seinen überteuert oder es fehle ihnen an Exklusivität.

Ich habe mit grade einen Toaster gekauft, weder den billigsten noch den teuersten. Dafür aber den günstigsten mit dem Feature das ich haben wollte. Daher werde ich über diesen Teil des Buches noch eine Weile ausgiebig nachdenken und bin gespannt zu welchen Ergebnissen ich komme. Wie sieht es bei Dir aus? Wann kaufst Du günstig, teuer oder in der Mitte?

Mit dieser Frage lass ich Dich jetzt in einen mega erfolgreichen Tag starten und freue mich auf Deine Antworten.