Was hat ein Garten, ein Leuchtturm, ein Sumo-Ringer, ein rosafarbenes Kabel, eine Stoppuhr, Rosen und ein gewundener Pfad voller Diamanten mit einem glücklichen Leben zu tun?

Geschätzte 2 Minuten Lesezeit

Sei gespannt denn heute erfährst Du die Antwort dank

Robin Sharma: Der Mönch der seinen Ferrari verkaufte. Ein Parabel vom Glück

Also lass uns los legen:

Glück

Alle Dinge sind Symbole die uns daran erinnern sollen worauf es in einem glücklichen Leben eigentlich ankommt. Und da wir uns Geschichten und Bilder besser merken können als Fakten, verpackt dieses Buch die wichtigsten Dinge im Leben in Symbole. Und eines dieser Symbole, also den Garten schauen wir uns jetzt einmal im Detail an:

Was brauchen wir um einen schönen Garten zu erhalten?

  • Leidenschaft für Natur
  • Zeit
  • Geduld
  • Liebe zum Detail
  • Wissen über Pflanzen und deren Pflege
  • Phantasie
  • usw.

Das Symbol Garten steht für „Meistere deinen Geist“. Denn für einen schönen Garten brauchen wir im Wesentlichen die gleichen Dinge, wie für einen schönen Geist, wie die folgende Liste zeigt:

  • Leidenschaft um uns mit unserer Weiterentwicklung zu beschäftigen.
  • Extrem viel Zeit um an uns zu arbeiten.
  • Viel Geduld mit uns selbst. Jahrelange Verhaltensmuster lassen sich nicht mit einem Fingerschnipp ändern.
  • Wir brauchen Liebe zum Detail. Wir entwickeln uns nicht von heute auf morgen sondern in unendlich vielen kleinen Trippelschritten. Wir müssen uns immer wieder selbst beobachten und entscheiden, ob das wir grade tun uns gut tut oder wir es ändern müssen.
  • Wir müssen eine Menge über uns wissen und lernen uns selbst zu steuern. Wir müssen unsere Gedanken beobachten und aktiv steuern. Selbstzweifel müssen wir hinterfragen. Wir müssen an uns glauben.
  • Wir brauchen Phantasie, denn wir müssen uns vorstellen können, dass wir uns ändern können.

Siehst Du die Übereinstimmungen der beiden Listen? So wie wir einen Garten pflegen müssen wir unseren Geist pflegen. Wenn wir Unkraut in Form von Selbstzweifel und negativen Gedanken zulassen, wird aus unserem Geist kein schöner Garten.

Und jetzt ist Deine Phantasie gefragt, wofür könnten

  • der Leuchtturm
  • ein Sumo-Ringer
  • ein rosafarbenes Kabel
  • eine Stoppuhr
  • Rosen und
  • ein gewundener Pfad voller Diamanten

stehen?  Ich freue mich auf Deine Ideen oder Kommentare. Wenn Du die Antwort haben willst, die im Buch stehen lade ich Dich herzlich auf eine gemeinsame Tasse heiße Schokolade ein.