2,7 min readPublished On: 14. Oktober 2022By Tags: , , , , Categories: Bücher, Wissen

Weißt Du, was ein Sperenzchen ist?

Das ist ganz schön langweilig.

Manche Bücher über Technik oder Software sind sterbenslangweilig und so vollgestopft mit Fachbegriffen, dass sie ohne ein einschlägiges Studium oder zahlreiche Jahre Erfahrung kaum zu verstehen sind. Ganz anders ist dies bei Büchern aus dem Rheinwerk Verlag. Ein Beispiel dafür ist

Richard Eisenmenger, Florian Brinkmann: WordPress 6. Das umfassende Handbuch

Obwohl das Buch fast 1.000 Seiten stark ist, gelingt es den Autoren, die Inhalte, die der Leser braucht, um seine auf der Software WordPress basierende Webseite zu bauen, leicht verständlich zu präsentieren. Dieses Kunststück ist gefühlt auch der Tatsache zu verdanken, dass sie an vielen Stellen eine leicht verständliche Alltagssprache nutzen und vermeiden, zu tief in ein spezielles technisches Thema abzutauchen. Oder in den Worten der Autoren ausgedrückt:

„Natürlich lassen sich in diesem Buch nicht alle Bugs und Sperenzchen von WordPress klären und lösen. Dafür ist das Internet da.“

S. 43.

In diesem leicht verständlichen Satz stolpere ich nicht etwa über den englischen Begriff Bug, der Fehler bedeutet und sich von einem fiesen kleinen Käfer ableitet, der nervt, aber schwierig zu fangen ist, sondern über den mir sehr vertrauten deutschen Begriff Sperenzchen. Weil dieser Begriff Teil meines aktiven Wortschatzes ist, übersetze ich ihn für mich mit „rumzicken“. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich mit meiner Übersetzung richtig liege. Zudem habe ich keinen blassen Schimmer, welchen Ursprung der Begriff hat. Es ist also wieder einmal an der Zeit, unser Lexikon zu befragen.

Was das Lexikon sagt

Laut unserem Lexikon ist meine Übersetzung von Sperenzchen sehr nah an der korrekten Bedeutung:

Sperenzchen, Sperenzien <Pl.> [unter volksetym. Anlehnung an »sich sperren« zu mlat. sperantia = Hoffnung (dass das Sichzieren Wirkung hat)] (ugs.): 1. Etw., womit jmd. nach Einschätzung anderer unnötiger- u. ärgerlicherweise eine Sache behindert, verzögert; Schwierigkeiten, Umstände (2): S. machen; lass die S.! 2. Kostspielige Vergnügen od. Gegenstände.

Das Zeit Lexikon. Mit dem Besten aus der Zeit, Band 19, S. 2165.
Warte, bin ich nur ein Sperenzchen der NASA?

Dank unseres Lexikons wissen wir nun, dass das Wort Sperenzchen einen deutschen Ursprung hat und dass es mit etwas Latein nicht nur sprachlich, sondern auch inhaltlich aufgepeppt wurde.

Völlig neu war mir allerdings, dass Sperenzchen auch kostspielige Vergnügen oder Gegenstände sein können. Doch das ist Bonuswissen und hilft uns bei unserem heutigen Satz nicht weiter. Unsere Autoren möchten uns nicht sagen, dass WordPress ein Luxusproblem hat, oder eine sich zierende Software ist (obwohl die Vorstellung, dass eine Software hofft, dass sie von ihren Usern in Ruhe gelassen wird, wenn sie sich ziert, schon sehr putzig ist), sondern dass WordPress seinen Nutzern ab und an Schwierigkeiten und Probleme bereitet.

„Natürlich lassen sich in diesem Buch nicht alle Bugs, Schwierigkeiten und Probleme von WordPress klären und lösen. Dafür ist das Internet da.“

Fazit

Wie so oft bin ich dankbar, dass ich dem Gedanken „dafür brauchst Du kein Lexikon, Du weißt, dass das rumzicken bedeutet“, widerstanden habe und neben der korrigierten Bedeutung noch eine weitere Bedeutung des heutigen Begriffes kennengelernt habe.

An dieser Stelle bin ich neugierig: Welcher Begriff, den Du zu kennen glaubtest, konnte Dich zuletzt mit einer zweiten „geheimen“ Bedeutung überraschen?

Hier kannst Du den Beitrag kommentieren

Was passiert nach Deinem Kommentar?

Nachdem Dein Kommentar durch uns geprüft wurde, wird er freigegeben* und erscheint unter diesem Beitrag zusammen mit dem von Dir angegebenen Namen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient uns an dieser Stelle in erster Linie zum Schutz vor Spam. Wenn Du Deine E-Mail-Adresse nicht hier angeben möchtest, kannst Du den Kommentar auch gern auf einem unserer Social Media Profile posten.

 

*Spam und Kommentare, die nur einen Backlink für die eigene Seite zum Ziel haben, werden einfach gelöscht. Nimm gern Kontakt mit uns auf und lass uns die Möglichkeiten eines Sponsored Post besprechen, wenn Du gern einen thematisch passenden Backlink unter einem bestimmten Beitrag platzieren möchtest.