Weißt Du, was ein Steckenpferd ist?

Hallo mein Name ist Stecken, Stecken Pferd.

Wenn es Dir so geht wie mir denkst Du jetzt wahrscheinlich: „Klar weiß ich, was ein Steckenpferd ist.“ Ein Steckenpferd ist etwas, worin wir gut sind. Doch hast Du Dich auch schon einmal gefragt, was „gut sein“ mit einem Pferd zu tun hat? Mir ist diese Frage das erste Mal in den Kopf gekommen, als ich bei

Elke Wiss: Geschichten, die das Denken herausfordern: Eine praktische Anleitung zum Philosophieren. Mit Illustrationen von Barbara van den Berg

über folgenden Satz gestolpert bin

„Man lernt [beim Philosophieren] auch etwas darüber, wie man denkt: schnell oder langsam, chaotisch oder strukturiert; hat man bei manchen Themen Vorurteile, hat man ein bestimmtes Steckenpferd, auf dem man gern herumreitet? Dadurch erfährt man mehr darüber, wer man selbst ist, wofür man steht.“

S. 38.

Bis dato war mir nicht bewusst, dass man auf einem Steckenpferd auch herumreiten kann. Nun frage ich mich, ob die Sache mit dem Reiten nur ein smartes Wortspiel unserer Autorin ist, oder ob es tatsächlich einmal echte Steckenpferde gab, die geritten werden konnten und nichts mit der heutigen Bedeutung zu tun haben. Es ist Zeit, unser kluges Lexikon um Rat zu fragen.

Was das Lexikon sagt

Wie so oft hält unser Lexikon auch heute einen passenden Eintrag für uns bereit:

Steckenpferd, das [2: nach engl. hobby-horse]: 1. Kinderspielzeug aus einem [hölzernen] Pferdekopf mit daran befestigtem Stock. 2. Von Außenstehenden leicht als [liebenswürdige] Schrulle belächelte Liebhaberei, der jmd. seine freie Zeit widmet: * sein S. reiten (scherzh.: sich seiner Liebhaberei widmen; über ein Lieblingsthema immer wieder sprechen; vgl. to ride one’s hobby horse.)

Das Zeit Lexikon. Mit dem Besten aus der Zeit, Band 19, S. 2209.

Der Lexikon-Eintrag enthält gleich zwei überraschende Informationen für mich:

  1. Beim realen Steckenpferd handelt es sich nicht um eine ausgestorbene Pferderasse, sondern um ein Kinderspielzeug, dass auch heute noch verkauft wird.
  2. Die Redewendung Steckenpferd bedeutet gar nicht, das ich etwas gut kann, sondern ist lediglich ein Thema, über das ich so gern spreche, dass ich anderen damit auf den Keks gehe.
Stockpferd? Pfff, dann wäre ich ja ein Stock Chamäleon.

Nun frage ich mich, warum das Steckenpferd Steckenpferd und nicht Stock- oder Holzpferd heißt. Lass uns doch einmal schauen, ob das Internet uns diese Frage beantworten kann.

Was das Internet sagt

Laut Duden.de gibt es nicht nur „das Stecken“, das sich vom Verb „etwas (rein)stecken“ ableitet, sondern auch „der Stecken“. Der Stecken ist ein Begriff aus der Landwirtschaft und bedeutet Stock. Das Wort Steckenpferd beschreibt also genau das, was es ist: Ein Stock und ein Pferd.

Mich überrascht nun allerdings, dass der Wikipedia-Eintrag zum Thema Steckenpferd unglaublich lang ist. Hier erfahren wir nicht nur, dass ein Steckenpferd ein Spielzeug und ein Stecken ein Stock ist, sondern auch zahlreiche Beispiele, wo Steckenpferde weltweit zum Beispiel zu religiösen Zwecken zum Einsatz kamen und kommen. Wenn Du tiefer in das Thema einsteigen möchtest, lege ich Dir das Lesen des Wikipedia-Eintrages ans Herz.

Ich beschränke mich an dieser Stelle darauf, auf zwei Dinge einzugehen, die ich beim Querlesen des Wikipedia-Eintrages besonders spannend fand:

Erstens: Es gibt ein Klavierstück von Schumann mit dem Titel „Ritter des Steckenpferdes“. Zu meiner großen Freude habe ich auf YouTube ein Video gefunden, in dem dieses Stück gespielt wird.

Zweitens: Es gibt Sportarten mit Steckenpferden. In Finnland das Hobby Horsing, dass laut dieses YouTube Video dem traditionellen Turnierreiten nachempfunden ist und das Steckenpferd Polo, das laut diesem YouTube Video eine Sportart ist, in der es nicht nur Damen- und Herren- sondern auch gemischte Teams gibt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hobby Horsing
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Polo

Fazit

Nach der heutigen Recherche freue ich mich wieder einmal, dass es das Internet gibt. Ich bezweifle, dass mir der Lexikon-Eintrag allein gereicht hätte, um mir die Bedeutung eines Steckenpferdes einzuprägen. Dank der Steckenpferd-Sport-YouTube-Videos werde ich wohl nie wieder vergessen, was ein Steckenpferd ist.

An dieser Stelle bin ich neugierig. Was meinst Du: Eignet sich eine Sportart wie Steckenpferd-Polo als Teamevent im Unternehmen?

1. Dezember 2022
Werbehinweis, der besagt, dass das Buch zu diesem Beitrag von einem Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
Lesedauer & Kategorie
4 minBücher
Schnellnavigation
Buchcover zum Beitrag
Ein Männchen mit vier Armen wirbelt 8 Bücher durch die Luft.
Schlagwörter
Autor
Werbehinweis, der besagt, dass das Buch zu diesem Beitrag von einem Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
3,5 min readCategories: Bücher

Schnellnavigation

Buchcover zum Beitrag

Ein Männchen mit vier Armen wirbelt 8 Bücher durch die Luft.

Schlagwörter

Datum & Autor

1. Dezember 2022
Weißt Du, was ein Tausendsassa ist?
Werbehinweis, der besagt, dass das Buch zu diesem Beitrag von einem Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.Weißt Du, was eine Vexierfrage ist?

Kommentiere den Beitrag

Was passiert nach Deinem Kommentar?

Nachdem Dein Kommentar durch uns geprüft wurde, wird er freigegeben* und erscheint unter diesem Beitrag zusammen mit dem von Dir angegebenen Namen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient uns an dieser Stelle in erster Linie zum Schutz vor Spam. Wenn Du Deine E-Mail-Adresse nicht hier angeben möchtest, kannst Du den Kommentar auch gern auf einem unserer Social Media Profile posten.

 

*Spam und Kommentare, die nur einen Backlink für die eigene Seite zum Ziel haben, werden einfach gelöscht. Nimm gern Kontakt mit uns auf und lass uns die Möglichkeiten eines Sponsored Post besprechen, wenn Du gern einen thematisch passenden Backlink unter einem bestimmten Beitrag platzieren möchtest.