3,3 min readPublished On: 28. September 2020By Tags: , , , Categories: Bücher, Wissen

Weißt Du was kathartisch bedeutet?

Ich konnte mal einen Zauberwürfel lösen.

In meiner Wohnung gibt es eine Schublade, in der zahlreiche Zauberwürfel von Rubik liegen. Meine Begeisterung darüber, dass ich es nach tagelangem Üben geschafft hatte, den klassischen 3 x 3 x 3 Würfel endlich zu lösen, war so groß, dass ich kurz darauf Zauberwürfel in allen möglichen Größen und Formen geschenkt bekam. Am Anfang machte ich mich mit großer Begeisterung an die Lösung. Nachdem ich den 1 x 3 x 3 Würfel gelöst hatte, machte ich mich an den Versuch, einen größeren Würfel zu lösen und scheiterte. Also legte ich die Würfel und meinen Plan, sie zu lösen, in eine Schublade, und dort warten sie nun geduldig auf mich.

Wie erfindet man einen Zauberwürfel?

Der Erfinder des Zauberwürfels heißt Ernö Rubik, und daher heißt der Würfel ganz offiziell: Rubiks Cube. Weil ich mich schon lange gefragt habe, wie der Mann auf die Idee kam, den Würfel zu entwickeln, habe ich mich sehr gefreut, als mir das Buch

Ernö Rubik: Cubed. Der Zauberwürfel und die großen Rätsel dieser Welt

begegnete. In diesem großartigen Buch las ich folgenden Satz:

„Diese Schönheit [des Würfels] ist kathartisch, denn der inhärente Widerspruch zwischen Funktion und Erleben wird aufgelöst.“

Ernö Rubik: Cubed. Der Zauberwürfel und die großen Rätsel dieser Welt, S. 68.
Moment, was heißt eigentlich kathartisch?

Im ersten Moment freute ich mich über diesen Satz, weil ich wusste, dass inhärent innewohnend bedeutet. Und im zweiten Moment stellte ich fest, dass ich nicht den Hauch einer Ahnung hatte, was kathartisch bedeutet. Zu meiner großen Freude wird sich das gleich ändern. Doch zuvor starten wir wie immer mit unserer wilden Bedeutungsspekulation.

Wilde Bedeutungsspekulation

Wenn ich kathartisch höre denke ich an das menschliche Herz und die Medizin, weil mich der Begriff an Kardiologie (Medizinische Abteilung in Krankenhäusern, die sich um das Herz-Kreislauf-System kümmert) und Katheter (Schlauch, der in der Medizin für alles Mögliche genutzt wird) erinnert.

Herz
Das hat was mit dem Herzen zu tun, oder?

Wegen der starken Ähnlichkeit zu Begriffen aus der Medizin, die sich mit dem Herzen befassen, lautet meine heutige Bedeutungsspekulation: kathartisch bedeutet die Heilung des Herzens durch Freude. Ob ich mit dieser Vermutung auch nur in die Nähe der Wahrheit kommen, wird uns jetzt unser großartiges Lexikon verraten.

Was das Lexikon sagt

Mit dem Lexikon-Eintrag, den wir heute suchen, beginnt eine typische Lexikonreise, bei der uns ein Eintrag zum nächsten führt. Also lass uns beginnen und schauen, wohin uns die Reise führt:

Erste Station: kathartisch

kathartisch <Adj.>: die Katharsis betreffend; eine -e Wirkung.

Das Zeit Lexikon. Mit dem Besten aus der Zeit, Band 18, S. 1269.

Nächster Halt: Katharsis

Katharsis [`ka(:)tarzis, auch: ka‘tarzis], die; – [griech. kátharsis = (kultische) Reinigung]: 1. (Literaturw.) Läuterung der Seele von Leidenschaften als Wirkung des (antiken) Trauerspiels. 2. (Psych.) das Sichbefreien von seelischen Konflikten u. inneren Spannungen durch emotionales Abreagieren.

Das Zeit Lexikon. Mit dem Besten aus der Zeit, Band 18, S. 1269.
Ist das die gesuchte Lösung?

Mit der wilden Bedeutungsspekulation lag ich erstaunlich weit daneben. Der Begriff hat nichts mit Medizin zu tun, sondern hat eine starke Verbindung zur Psychologie. Schauen wir doch einmal, ob die zweite Bedeutung des Lexikon-Eintrages von Katharsis uns beim Verständnis unseres Satzes hilft:

„Diese Schönheit [des Würfels] befreit durch emotionales Abreagieren von seelischen Konflikten und innerer Spannung, denn der inhärente Widerspruch zwischen Funktion und Erleben wird aufgelöst.“

Ja, das funktioniert hervorragend.  Und mit dieser Lösung des Rätsels um Rubiks zauberhaften Satz wünsche ich Dir nun einen fantastischen Start in den Tag.