Kennst Du schon die Theorie der exponentiellen Steigerung?

_Geschätzte 4 Minuten Lesezeit

Nein? Dann ist dieser Post für Dich. Ich gestehe: Das Buch mit seinen 127 Seiten habe ich einfach in einem Zug weggeatmet. Wie der Titel

John Strelecky: Das Café am Rande der Welt. Eine Erzählung über den Sinn des Lebens

besagt, beschäftigt es sich mit einer Frage, die nicht leicht zu beantworten ist. Aber es tut es in einer angenehmen und leichten Plauderatmosphäre, und pflanzt so die Frage nach dem Sinn des eigenen Lebens in den Kopf seines Lesers.

Die Theorie der exponentiellen Steigerung – Teil I

Ein exponentielles Wachstum ist ein unendliches Wachstum. Die Theorie der exponentiellen Steigerung beschreibt, wie ein unendliches Wachstum zustande kommt. Doch wie funktioniert das Ganze? Lass mich Dir hierzu eine kleine wahre Geschichte erzählen:

Eine kleine Geschichte

Sind Nüsse auch Gewürze?

Vor einigen Wochen hatte ich in meiner Küche akuten Gewürzmangel und so begab ich mich abends am Tablet auf die Suche nach einem Gewürz-Onlineshop. Bei meiner Suche traf ich auf den Bremer Gewürzhandel, der all meine Wunsch-Gewürze im Sortiment hatte. Wie so oft erlag ich meiner Schwäche, keine Versandkosten zahlen zu wollen. (Eigentlich super dumm, weil der Versand mit der wertvollste Teil des E-Commerces ist. Für die Gewürze nach Bremen zu fahren, wäre viel teurer als der Versand. Aber egal, an der Stelle versteh ich mich selbst nicht so recht.) Also stöberte ich noch etwas durch den Shop und legte mir noch ein paar Besonderheiten in den Warenkorb, darunter auch ein trockenes Pesto Rosso und schloss den Kauf ab.

Auf das Pesto Rosso war ich so gespannt, dass ich es direkt ausprobierte, als das Paket bei mir eintraf. Die Kochanleitung entsprach absolut meinen Kochfähigkeiten: Wasser, Öl und Parmesan hinzugeben und warten. Als ich die Gabel in meinen Mund steckte und die Nudel meine Zunge berührte, erlebte ich eine Geschmacksexplosion. Nie in meinem Leben hatte ich ein so gutes Pesto gegessen. Dieses Pesto ist so gut, dass ich mich immer wieder dabei erwische, wie ich Menschen davon vorschwärme.

Die Theorie der exponentiellen Steigerung – Teil II

Voll lecker, das Pesto.

Und an dieser Stelle kommen wir zurück zur exponentiellen Steigerung. Weil ich meine Pesto-Geschichte mit Begeisterung vielen Menschen erzähle, erfahren viele Menschen von diesem Pesto, obwohl sie den Onlineshop nicht kennen. Und ich bin mir sicher, dass einige dieser Menschen dieses Pesto probieren werden. (Schon allein, weil ich es wahrscheinlich auch mal für Freunde zubereiten werde, und es ein großartiges Geschenk ist.) Und diese Menschen werden ihrerseits begeistert sein und anderen Menschen davon erzählen.

Die exponentielle Steigerung hat nun bei mir begonnen. Ich habe mindestens 10 Menschen von diesem Produkt erzählt. Wenn nun diese 10 Menschen wieder 10 Menschen und diese wiederum 10 Menschen davon erzählen und so weiter und so fort, haben wir eine exponentielle Steigerung erreicht. Dank des Weitererzählens wissen am Ende viel mehr Menschen von dem Pesto als ich je persönlich hätte sprechen können.

Mit etwas Glück…

Dank Internet können wir mit etwas Glück sogar prüfen, ob diese Theorie auch in der Praxis funktioniert: Lieber Bremer Gewürzhandel, sollten bei Euch in den nächsten Wochen die Verkaufszahlen Eures Pesto Rosso nach oben schnellen, freuen wir uns sehr über einen Kommentar unter diesem Post. Und wenn wir diesen Kommentar sehen, wissen wir, dass die Theorie der exponentiellen Steigerung funktioniert.

Ich hoffe, dieser Post hat Dir – wie immer – ein bisschen neues Wissen schenken können. Auf jeden Fall hat er Dir eine neue Superkraft geschenkt. Jetzt weißt Du, dass jede Geschichte, die Du erzählst, die Macht hat, die Welt zu beeinflussen. Und mit diesem neuen Wissen und der Bitte, vielen Menschen viele positive Geschichten zu erzählen, wünsche ich Dir einen fantastischen Start in den Tag.