4,1 min readPublished On: 7. April 2022By Tags: , Categories: Bücher, Wissen

Weißt Du, was ein Smoke Test ist?

Bin ich ein Smoke Test?

Mir ist der die Formulierung Smoke Test noch nie zuvor begegnet. Daher habe ich mich sehr gefreut, dass sich der Autor

Eric Ries: Lean Startup. Schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen

die Zeit nimmt, mit dem folgenden Satz zu erklären, was es mit diesem Smoke Test auf sich hat.

„Das ist eine klassische Technik aus dem Direktmarketing, um Kunden die Möglichkeit zu bieten, ein noch unfertiges Produkt vorzubestellen.“ S. 108.

Obwohl ich im Marketing arbeite, gibt mir dieser Satz nicht das Gefühl, dass ich nun wirklich weiß, was ein Smoke Test ist. Auch nachdem mir die Suchmaschine meines Vertrauens verraten hat, dass Direktmarketing Postwerbung ist, wie zum Beispiel das Versenden eines Prospekts, eines Werbebriefes oder eines Katalogs, fühle ich mich kein Stück schlauer.

Ich frage mich, ob der Kunde das unfertige Produkt nur bestellt, oder auch bekommt. Steht das Smoke, also der Rauch, in Smoke Test vielleicht nur für einen Test der Kaufwilligkeit? Das würde bedeuten, dass der Kunde das Produkt zwar bestellen kann, dass es aber nur geliefert wird, wenn es genügend Kunden bestellen? Lass uns doch einmal schauen, ob dass allwissende Internet meine Fragen beantworten kann.

Bekommt der Kunde das bestellte Produkt?

Aber ich habe es doch gekauft.

Nach einigen Anläufen habe ich auf der Seite Konversionskraft eine Antwort auf meine Frage bekommen. Nein, der Kunde bekommt das bestellte Produkt nicht, da es (noch) nicht existiert, bzw. es noch nicht fertig entwickelt wurde.

Doch warum in aller Welt sollte ein Unternehmen einen Kunden derart derbe enttäuschen? Nun, zum einen wird die erste Enttäuschung des Kunden in der Regel aufgefangen, denn er wird erstens aufgeklärt, warum er das bestellte Produkt nicht bekommt, und er erhält zweitens eine Widergutmachung, zum Beispiel in Form eines Gutscheins. Beim Smoke Test geht es also vor allem darum herauszufinden, ob das Produkt am Markt ein Erfolg werden kann. Statt also Millionen von Euro in die Entwicklung eines neuen Produktes zu stecken, werden ein paar Hundert oder Tausend Euro in die Entwicklung von Marketingmaterial gesteckt. Wenn dieses Marketingmaterial Bestellungen generiert, wird das Produkt entwickelt. Geschieht dies nicht, dann gibt es keine Entwicklung und keine Herstellung des Produkt.

Ein gescheiteter Smoke Test kann also für ein Unternehmen eine gigantische Ersparnis bedeuten. Diese dürfte in der Regel viel höher sein als der Verlust, der daraus entsteht, dass sich Kunden nach ihrem gescheiterten Bestellversuch enttäuscht abwenden.

Kommt der Smoke Test wirklich aus dem Direktmarketing?

Unser Autor schreibt, dass der Smoke-Test dem klassischen Direktmarketing entstammt. Doch nicht alle Autoren, die mir bei meiner Internetreche begegnet sind, gehen mit dieser Aussage konform.

Den Begriff gibt es auch im Handwerk.

So schreibt ein Autor im Internet, dass der Begriff „Smoke Test“ aus dem klassischen Handwerk stammt. Er beschreibt einen Test, bei dem Rauch verwendet wird, um zu prüfen, ob Wasser, Gasrohre, oder sogar Gebäude abgedichtet sind.

Ein anderer Ursprung des Begriffes stammt aus der Hardwareentwicklung. Ein schlecht gefertigtes Board, das an den Strom angeschlossen wird, beginnt im wahrsten Sinne des Wortes zu rauchen, weil ein Teil durchbrennt. Von diesem Punkt an ist in der Regel kein weiteres Testen des Boards mehr möglich, weil es beim Test mechanisch kaputt gegangen ist.

Den Begriff Smoke-Test gibt es daher auch in der Software-Entwicklung. Bei einem Software-Smoke-Test geht es darum, im Idealfall täglich zu prüfen, ob die Hauptfunktionen nach der Softwarecodeänderungen an diesem Tag noch immer funktionieren.

Ich habe keine Ahnung, welche dieser Tests als Ursprung des Begriffes Smoke Test anzusehen sind. Meine Vermutung ist, dass der Begriff seinen Ursprung im Handwerk hat, schlicht deshalb, weil es Wasserleitungen und Häuser schon lange vor der Entstehung des Computers gab. Auch kann ich mir vorstellen, dass das Direktmarketing den Begriff Smoke Test vom Handwerk auf die eigene Branche übertragen hat, so wie sich der Begriff vom Hardware-Testing in Software-Testing übertragen hat. Für diese Vermutungen habe ich allerdings keine Beweise, sondern nur ein vages Bauchgefühl.

Fazit

Ich habe nicht erwartet, bei meiner Suche nach einer Antwort auf die Frage wie der Smoke-Test im Direktmarketing genau funktioniert, anderen Arten des Smoke Tests zu begegnen. Daher freue ich mich sehr, dass ich heute wieder einmal viel mehr Wissen gefunden habe, als ich ursprünglich gesucht hatte.

Als ich den Begriff Smoke Test zum ersten Mal las, dachte ich automatisch an Rauchzeichen, mit denen Menschen vor langer Zeit einmal miteinander kommunizierten. Zu meiner großen Freude habe ich diese in meinen Augen plausible Erklärung nicht einfach gespeichert, sondern bin der Frage auf den Grund gegangen und wurde mit spannendem Wissen belohnt.

An dieser Stelle bin ich neugierig: Welche Begriffe kennst Du, die parallel in unterschiedlichen Bereichen existieren und eine ähnliche Bedeutung haben?