Weißt Du was ein absolutes Gehör ist?

Aus Büchern über Dinge, von denen ich keine Ahnung habe, lerne ich in der Regel eine Menge. Musik gehört zu diesen Dingen und daher habe ich beim Lesen von

Manfred Spitzer: Das musikalische Gehirn. Wie Musik auf uns wirkt

eine Menge gelernt. An einigen Stellen passiert es dann allerdings, dass ich den Autoren nicht folgen kann, weil mir das Grundlagenwissen in dem jeweiligen Bereich fehlt. Bei unserem heutigen Buch habe ich bei den manchen Sätzen den Faden verloren. Auch bei folgendem:

„Man weiß mittlerweile auch, dass es eine Art kritische Phase für das absolute Gehör gibt. Wer bis zum sechsten Lebensjahr nicht sehr viel Erfahrung mit Tönen gemacht hat – durch Musik, durch Singen, durch Instrumentalspiel und Ähnlichem -, der wird wahrscheinlich kein absolutes Gehör mehr ausbilden.“

S. 38.

Ich erfahre in diesen Sätzen zwar etwas über das absolute Gehör, habe aber keine Ahnung, was ein absolutes Gehör ist. Da mir der Begriff in diesem Buch nicht das erste Mal begegnet, bin ich nun sehr gespannt darauf herauszufinden, wie sich ein absolutes Gehör von einem normalen Gehör unterscheidet.

Ich hab keine Ahnung welcher Ton das sein soll.

Was ist ein absolutes Gehör?

Spektrum.de definiert das absolute Gehör als

„die Fähigkeit, Töne ohne akustischen Vergleich in ihrer tatsächlichen Höhe zu bestimmen.“

Wenn Du also hörst, wie jemand einen Ton auf dem Klavier anschlägt und sofort und ohne hinzusehen weißt, welcher Ton das ist, besteht die Chance, dass Du ein absolutes Gehör hast. Dank dieser Definition bin ich mir nun sicher, dass ich kein absolutes Gehör habe. Ich kenne keine Noten, ich weiß nicht einmal, wie die Noten heißen, die ein Klavier mit Tönen hervorbringen kann.

Doch nicht jeder, der in der Lage ist, eine auf einem Instrument gespielte Note am Klang zu erkennen, hat auch ein absolutes Gehör, schreibt Spektrum.de. Bei Menschen mit absolutem Gehör ist das Planum temporale, das sich im Gehirn befindet, größer als bei Menschen mit normalem Gehör. Wenn Menschen mit absolutem Gehör einen Ton hören, wird dieser im Planum temporale verarbeitet. Menschen mit normalem Gehör nutzen für die Verarbeitung eines solchen Tons ihr Kurzzeitgedächtnis.

Wie viele Menschen haben ein absolutes Gehör?

Laut dieser englischen PDF haben 0,01 % der Menschen ein absolutes Gehör. Zwischen 7 und 32 Prozent der Musiker haben ein absolutes Gehör. Diese Daten bestätigen das, was unser heutiger Autor über das absolute Gehör schreibt.

Laut Musikmachen.de hatten u.a.

  • Johann Sebastian Bach,
  • Falko,
  • Frédéric Chopin
  • Jimi Hendrix,
  • Ludwig van Beethoven
  • Michael Jackson
Ich habe gute Chancen auf ein absolutes Gehör, wenn ich nicht in Europa geboren werde.

ein absolutes Gehör. Auf dieser Webseite ist auch zu lesen, dass schätzungsweise 70 % der japanische Musiker ein absolutes Gehör besitzen. Zudem erfahren wir hier, dass es tonale und nicht tonale Sprachen gibt. Bei tonalen Sprachen hat ein und das gleiche Wort je nach verwendeter Tonhöhe eine unterschiedliche Bedeutung. Menschen, die eine solche Sprache in ihren ersten sechs Lebensjahren lernen, haben also auch ohne Musik eine höhere Chance, ein absolutes Gehör auszubilden. Kinder in Europa, Kanada und Amerika haben schlechte Karten, denn die Muttersprachen dieser Länder sind nicht tonale Sprachen.

Was ist ein relatives Gehör?

Wer nicht mit einem absoluten Gehör gesegnet ist, muss laut Spektrum.de nicht gleich verzweifeln, da die Möglichkeit besteht, durch lernen und üben ein relatives Gehör auszubilden. Ein relatives Gehör ist die

„Fähigkeit der Tonhöhenidentifikation mit Referenzton“.

Es ist also nicht das gleiche wie das absolute Gehör, doch es erfüllt den gleichen Zweck. Menschen mit einem relativen oder absoluten Gehör können Noten erkennen, wenn sie sie hören.

Fazit

Bei meiner Recherche bin ich vielen Daten begegnet, die nicht deckungsgleich waren. Ich habe den Eindruck, dass die Forschung in Sachen „absolutes Gehör“ noch nicht ganz abgeschlossen ist. Daher ist dieser Blogbeitrag nur ein Einstieg in das Thema. Er soll lediglich die Frage beantworten, was ein absolutes Gehör ist, nicht aber die Frage, wie genau es funktioniert und wie viele Menschen genau ein absolutes Gehör haben. Solltest Du eine Antwort auf diese Fragen haben wollen, bleibt Dir nichts anderes übrig, als weitere Quellen zu Rate zu ziehen. Ich würde mich freuen, wenn Du das dabei gewonnene Wissen mit mir teilst, damit ich es in diesem Beitrag ergänzen kann.

Buchcover zum Beitrag

Ein Männchen mit vier Armen wirbelt 8 Bücher durch die Luft.

Schlagwörter

Datum & Autor

12. Oktober 2022
Werbehinweis, der besagt, dass das Buch zu diesem Beitrag von einem Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.Weißt Du, was Solipsismus ist?
Werbehinweis, der besagt, dass das Buch zu diesem Beitrag von einem Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.Wusstest Du, dass Amors Pfeile nicht nur Liebe bringen?

Kommentiere den Beitrag

Was passiert nach Deinem Kommentar?

Nachdem Dein Kommentar durch uns geprüft wurde, wird er freigegeben* und erscheint unter diesem Beitrag zusammen mit dem von Dir angegebenen Namen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient uns an dieser Stelle in erster Linie zum Schutz vor Spam. Wenn Du Deine E-Mail-Adresse nicht hier angeben möchtest, kannst Du den Kommentar auch gern auf einem unserer Social Media Profile posten.

 

*Spam und Kommentare, die nur einen Backlink für die eigene Seite zum Ziel haben, werden einfach gelöscht. Nimm gern Kontakt mit uns auf und lass uns die Möglichkeiten eines Sponsored Post besprechen, wenn Du gern einen thematisch passenden Backlink unter einem bestimmten Beitrag platzieren möchtest.