3.5 min readPublished On: 1. Dezember 2020By Categories: Tipps - Tricks - Tools

Weißt Du was ein Aphoristiker ist?

Mit ziemlicher Sicherheit ist mir der Begriff Aphorismen schon das eine oder andere Mal begegnet. Von einem Aphoristiker habe ich dank

Philipp Hübl: Folge dem weißen Kaninchen … in die Welt der Philosophie

zum ersten Mal gehört. Heute freue ich mich darauf, gemeinsam mit Dir herauszufinden, welche Bedeutung die beiden Begriffe haben.

Wilde Bedeutungsspekulation

Ich finde keinen passende Geschichte.

Auch mit viel Fantasie schaffe ich es im Augenblick nicht, mir eine schöne Geschichte für den Aphoristiker auszudenken. Ich würde gern behaupten, dass ein Aphoristiker ein Mensch ist, der einen Afro trägt, doch die lockige Haarpracht schreibt sich zum einen nicht mit „ph“ und zum anderen steht bei ihr das „r“ vor dem „o“. Auch die Behauptung, ein Aphoristiker ist ein Fan von Aphrodite, die als Götting in der griechischen Mythologie für Schönheit zuständig ist, scheitert an dem vertauschten „r“ und „o“.

Um unserem heutigen Begriff auf die Spur zu kommen, bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als ihn in seine Bestandteile zu zerlegen:

  • A – Aquarell, antik, Agent
  • pho – Phonetik, Photo
  • ris – Risiko, Rispe, Risotto
  • ti – tierisch, Tisch, Titan
  • ker – Kern, Kerl, Keramik, Kerker

Das schaut doch schon gut aus und mit ein wenig Fantasie und ein paar zusätzlichen Füllwörtern, lässt sich daraus sogar ein Satz formen:

Ein Aphoristiker ist ein Agent, der mit einem Photo ein tierisches Risiko eingeht, um in den Kerker zu kommen.

Wenn ich mir den Satz so anschaue, habe ich das Gefühl, wir haben den Plot für einen Krimi gefunden, sind dabei der wahren Bedeutung eines Aphoristikers aber kein Stück näher gekommen. Doch zum Glück gibt es unser Lexikon, das uns nun verraten wird, wae es mit dem mysteriösen Aphoristiker auf sich hat.

Was das Lexikon sagt

Lexikon-Einträge, wie den folgenden, liebe ich über alles, da sie uns alles und nichts erklären:

Aphoristiker, der; -, -: Verfasser von Aphorismen.

Das Zeit Lexikon. Mit dem Besten aus der Zeit, Band 17, S. 168.

Doch zum Glück lässt uns unser Lexikon an dieser Stelle nicht allein, sondern hält auch einen Eintrag für Aphorismen für uns bereit:

Aphorismus, der; -, …men [lat. aphorismus < griech. aphorismós, eigtl. = Abgrenzung, Bestimmung] (bildungsspr.): prägnant-geistreicher, in sich geschlossener Sinnspruch in der Prosa, der eine Erkenntnis, Erfahrung, Lebensweisheit vermittelt: geschliffene Aphorismen.

Das Zeit Lexikon. Mit dem Besten aus der Zeit, Band 17, S. 168.
Ein Mensch, der Sprüche schreibt.

Dank dieses Eintrags sind wir nun einen großen Schritt weiter und wissen nun, dass es heute nicht um einen Agenten mit Angst vor Photos geht, sondern um einen Menschen, der Sprüche schreibt. Wie genau ein „geschlossener Sinnspruch der Prosa“ aussieht, kann ich mir allerdings noch nicht vorstellen. Also werde ich nun das allwissende Internet darum bitten, uns an dieser Stelle ein paar Beispiele für Aphorismen zu nennen.

Beispiele für Aphorismen

Das einzig habe ich bereut: nicht zuweilen Pausen gemacht zu haben; ich wäre den Meinen, mir und den anderen mehr gewesen.

Paul Keller (1873 – 1932), deutscher Schriftsteller.

Vertraue dein Gut nicht dem Manne mit dem längsten Bart und auch nicht dem, der in der Moschee am längsten betet.

Aus Arabien.

Innovationen sind ein Bündnis mit der Zukunft.

© Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger (*1939), Prof. Dr., deutscher Chemiker, Mitglied der Enquête-Kommission für Gentechnik des Deutschen Bundestages, wurde für sein Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Die Sache mit den Pausen und Innovationen verstehe ich. Doch was ein langer Bart und beten mit Vertrauen und Gütern zu tun hat, ist mir schleierhaft.

Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber nach diesen drei Beispielen, werde ich den Begriff Aphorismus von meinen grauen Zellen einfach als Synonym für Zitate und Weisheiten abspeichern.

Fazit

Solltest Du jetzt, da Du weißt was ein Aphorismus ist, keinen Tag mehr ohne verbringen wollen, sei Dir www.aphorismen.de ans Herz gelegt. Hier habe ich gerade dank der Zufallssuchfunktion der Seite unsere Beispiele für Aphorismen gefunden.  Mit seinen rund 215.000 Einträgen bist Du hier auch auf lange Sicht in Sachen Aphorismen gut versorgt.