4 min readPublished On: 4. Mai 2021By Categories: Bücher, Wissen

Weißt Du was ein Facilitator ist?

In den letzten Jahren begegnet mir dieser Begriff immer häufiger, und ich bin mir sicher, dass ein Facilitator ein Mensch ist. Was genau ein Facilitator macht, wie Menschen zu Facilitatoren werden und wer Facilitatoren braucht weiß ich nicht. Daher freue ich mich sehr darauf, dank

Martina Grigoleit: Graphic Recording. Das 1×1 der Live-Visualisierung

diesem Begriff heute nachzugehen.

Wilde Bedeutungsspekulation

Willi ist mein Kumpel.

Lass uns den Begriff an dieser Stelle in seine Einzelteile zerlegen und schauen, ob uns dies zu einer schönen Bedeutungsspekulation führt:

  • Fac
  • ili
  • tator

Wenn ich mir den Anfang des Begriffes „Fac“ anschaue, denke ich an „facere“ das lateinische Wort für machen.

Der Teil des Begriffes, der mir Kopfzerbrechen bereitet, ist die Silbe „ili“, weil meine grauen Zellen sich weigern, ihr eine sinnvoll klingende Idee zuzuordnen. Aus diesem Grund greife ich an dieser Stelle tief in die Trickkiste und behaupte, dass „ili“ mich an Willi den Freund von Biene Maya erinnert.

Du machst was ich sage.

Das Ende des Begriffes „tator“ dagegen erinnert mich an Diktator und bedeutet damit wahrscheinlich nur, dass es sich hierbei um jemanden handelt, der etwas mit anderen Menschen tut. Ein Diktator ist ein Mensch, der anderen Menschen diktiert, was sie zu tun und zu lassen haben.

Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber vor meinem inneren Auge schwebt gerade Willi, der mit einem kleinen Zauberstab bewaffnet Menschen den Glauben schenkt, dass sie Dinge machen können, die sie sich vor der Zauberstabberührung nicht zugetraut haben.

Ob diese sehr putzige wilde Bedeutungsspekulation etwas mit der wahren Bedeutung zu tun hat, wird uns nun hoffentlich unser Lexikon verraten.

Was das Lexikon sagt

Zu meiner großen Freude habe ich auch heute wieder ein Lexikon, dass einen passenden Eintrag für uns bereithält:

„Facilitation bedeutet so viel wie Ermöglichung, d.h., Facilitatoren stellen den Menschen mit seinen Hindernissen und Potentialen in den Mittelpunkt ihrer Betrachtungen. Ein Facilitator bzw. Unterstützer ist eine Person, die kenntnisreich einem anderen Menschen oder einer Gruppe hilft, seine bzw. ihre Ziele zu erreichen, ohne sich selbst einer teilnehmenden Partei zuzuordnen. Facilitatoren betreiben eine Art sanfte Beratung und legen Wert auf Intuition, d.h., sie verlassen sich weniger auf Kennzahlen, sondern setzten auf ihre Wahrnehmung und Intuition, besonders im zwischenmenschlichen Bereich und versuchen, mit den Beteiligten empathisch zu kommunizieren.“

Stangl, W. (2021). Stichwort: ‚Facilitation – Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik‘. Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik.

Ich glaub an Dich Maya, Du schaffst das.

Wenn ich mir diesen Eintrag so anschaue, habe ich das Gefühl, dass wir mit unserer Willi-Spekulation voll ins Schwarze getroffen haben. Willi würde nie auf die Idee kommen, Maya mit Kennzahlen auf den Keks zu gehen. Stattdessen glaubt Willi einfach an Maya und leistet mit diesem Glauben einen wichtigen Beitrag, damit Maya das jeweilige Ziel der Episode erreicht.

Dank unseres Lexikoneintrags wissen wir nun, was ein Facilitator macht. Auch haben wir erfahren, dass Facilitatoren von Menschen gebraucht werden, die Ziele erreichen wollen. Was wir an dieser Stelle allerdings noch nicht wissen, ist, wie jemand zu einem Facilitator wird.

Doch zum Glück gibt es das Internet, das uns bei unserer Suche nach „Facilitator werden“ nicht nur verrät, dass es viele Anbieter gibt, die Ausbildungen zum Facilitator anbieten, sondern auch offenbart, dass es noch folgende andere Definitionen für Facilitator gibt:

Unter dem englischen Begriff Facilitator versteht man im Deutschen einen Moderator, der die Zielerreichung einer Gruppe begleitend unterstützt.

https://innominds.de/facilitator/

Ein Facilitator ist ein Prozessbegleiter, der Unternehmen, diverse andere Gruppen, aber auch Einzelpersonen dabei unterstützt, effektiver zu arbeiten und Strategien gemeinsam zu entwickeln. Ein Facilitator wird immer dann herangezogen, um Kommunikation und Kooperation zwischen den Teammitgliedern wieder ins Fließen zu bringen.

https://www.teamazing.de/was-ist-ein-facilitator/

Allen Definitionen ist gemein, dass die beiden Worte

  • Ziel
  • unterstützen

vorkommen. Zusammenfassend lässt sich also folgendes sagen: Ein Facilitator ist also ein Mensch, der Menschen dabei unterstützt, ihre Ziele zu erreicht. Wie genau er dieses Ziel erreicht, ist dabei nicht in Stein gemeißelt.

Fazit

Ist es nicht faszinierend, wie viele Begriffe es für Menschen gibt, die andere Menschen unterstützen? Mir fallen neben dem Facilitator spontan

  • Berater
  • Coaches
  • Psychologen
  • Therapeuten
  • Trainer

ein. Auch wenn diese Liste bei weitem noch nicht vollständig ist, inspiriert sie mich an dieser Stelle zu der Frage, wie die Welt wohl aussehen würde, wenn jeder Mensch unbegrenzten Zugriff auf diese Unterstützer hätte. An dieser Stelle freue ich mich auf Deine Antwort und wünsche Dir wie immer einen großartigen Start in den Tag.