3,4 min readPublished On: 26. Februar 2021By Tags: , , , , Categories: Bücher, Wissen

3 Dinge, die Du noch nicht über Humor wusstest

Lachen

Was weißt Du alles über Humor? Wahrscheinlich kennst Du den Spruch, dass Lachen gesund ist. Doch weißt Du auch, dass 20 Sekunden lachen 3 Minuten Joggen ersetzen kann? Ich wusste es lange Zeit nicht. Doch dann stolperte ich über die Humorforschung und lernte, dass Humor und Lachen viel mächtiger ist als ich je zu träumen gewagt hätte.

Obwohl die Menschen wahrscheinlich schon seit Anbeginn ihrer Tage lachen, wissen wir noch immer sehr wenig über das Lachen und den Humor.  Doch zum Glück gibt es Bücher wie

Harald Lesch: Der Außerirdische ist auch nur ein Mensch. Unerhört wissenschaftliche Erklärungen.

Unser Autor nimmt das Thema Humor nicht auf die leichte Schulter und schenkt uns zudem auf nur zwei Seiten zum Thema Humor viel erstaunliches Wissen, das mich so überrascht hat, dass ich es heute mit Dir teilen möchte.

Humor ist Lebenskraft, ähm Lebenssaft

Was bedeutet Humor doch gleich?

Hast Du den Begriff Humor schon einmal im Lexikon nachgeschlagen? Ich bin noch nie auf diese Idee gekommen, da ich mir sicher war, dass mir das Lexikon zu diesem Thema nichts Überraschendes verraten kann. Zum Glück ist unser Autor klüger als ich. Er hat sich mit dem Ursprung des Begriffes Humor beschäftigt und herausgefunden, dass der Begriff Humor vor langer Zeit eine ganz andere Bedeutung hatte als heute.

Laut unserem Autor bezeichnete der Begriff Humor in der Antike etwas Medizinisches. Das lateinische Wort umor bedeutet Saft und Feuchtigkeit. Wer damals von umor sprach bezog sich also nicht auf das Lachen, sondern auf die Körpersäfte des Menschen.

Ich habe keine Ahnung, wie der Begriff diesen gigantischen Bedeutungswandel hingelegt hat. Doch vor meinem inneren Auge sehe ich zwei Menschen in langen weißen Tunika. Einer der beiden lacht so herzhaft, dass er losprustet und ihm die Tränen aus den Augen fließen. Der andere wischt sich etwas Flüssigkeit aus dem Gesicht und kommt zu dem Schluss, dass Humor eine fantastische Bezeichnung für jenes Lachen ist, dass die Körpersäfte in Bewegung bringt.

Humor und Gesundheit

Humor kann noch viel mehr, als unsere Körpersäfte bewegen. Humor hat großen Einfluss auf unsere Gesundheit:

Herz
Humor ist gut für die Gesundheit.
  1. Wenn wir lachen bewegen wir so viele Muskeln, dass sich fast unser ganzer Körper bewegt, und das sorgt dafür, dass sich Spannungen aus Muskeln lösen und wir uns entspannen können.
  2. Weil Humor uns entspannt, hilft er uns dabei, mit Stress umzugehen. Mit einer gehörigen Portion Humor können wir die negativen Auswirkungen von Stress auf unsere Gesundheit reduzieren.

In den Augen unseres Autors ist Humor so gut für unsere Gesundheit, dass er den Humor als Immunsystem des Geistes bezeichnet.

Wer lacht braucht keine Drogen

Es soll Menschen geben, die Geld brauchen, um glücklich zu sein. Andere brauchen Kokain, um sich mächtig zu fühlen. Kluge Menschen dagegen lachen einfach, um sich großartig zu fühlen. Der Grund: Forscher haben mit Hilfe der Magnetresonanztomographie herausgefunden, dass Humor, Geld und Kokain die gleichen Hirnbereiche aktivieren.

Humor schafft vertrauensvolle Verbindungen

Humor ist nicht nur für uns selbst, sondern auch für unsere Umwelt etwas Großartiges. Lachen verbindet Menschen und das auf der ganzen Welt. Menschen, denen es gelingt, miteinander zu lachen, treten miteinander in Verbindung und bauen Vertrauen auf.

Fazit

Vielleicht ist es kein Zufall, dass sich Human und Humor mehr als die Hälfte ihrer Buchstaben teilen. Ich für meinen Teil glaube fest daran, dass wir uns in mehr als 50 % der Zeit nicht zu ernst nehmen sollten und das Leben, gerade wenn es gerade nicht so einfach ist, mit einer gehörigen Portion Humor nehmen sollten.

Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber ich mag mir eine Welt ohne Humor nicht vorstellen. Daher hoffe ich, dass Du Dein heute gewonnenes Wissen nutzen kannst, um für mehr Humor in Deiner Umgebung zu sorgen.