4,3 min readPublished On: 19. Juni 2020By Tags: , , , , , Categories: Bücher, Wissen

Wer ist Dein „Held der Herzen“?

Es gibt Menschen auf dieser Welt, die jeden Tag aufstehen, um die Welt ein bisschen besser zu machen. Diese Menschen gibt es überall, und sie haben die unterschiedlichsten Berufe. Manche von ihnen sind

  • Fußballtrainer, die nicht nur das Ziel verfolgen, ihre Mannschaft auf dem Platz zu trainieren, sondern auch das Ziel haben, für jeden in der Mannschaft da zu sein, wenn es um das echte Leben geht;
  • Verkäufer hinter der Wursttheke, die mit ihrer guten Laune jeden anstecken; Postboten, die Freude an ihrem Job haben und ihre Kunden überall mit einem Lächeln und ein paar freundlichen Worten begrüßen;
  • wie mein Postbote, der Freude an seinem Job hat und seine Kunden überall mit einem Lächeln und ein paar freundlichen Worten begrüßt.
Wer sind Deine Helden?

Vielleicht fällt auch Dir nun spontan der eine oder andere Mensch in Deinem Umfeld ein, der in Deinem Verein, Deiner Nachbarschaft oder seinem Job Großartiges leistet.

Doch die Sache ist die: Diese Menschen tun jeden Tag unglaublich viel für uns und erhalten dafür in vielen Fällen weniger Dank als sie verdienen. Das können wir ändern, sagte sich 2014 Mike Fischer, der Autor von

Mike Fischer: Erfolg hat, wer mit Liebe führt. Vom Egoismus zum Wir

und startete 2014 gemeinsam mit der Ostthüringer Zeitung in seiner Heimatstadt Gera die Aktion „Held der Herzen“.

Held der Herzen

Nominierung zum „Held der Herzen“

Ziel der Aktion „Held der Herzen“ ist es, Menschen zu danken, die in ihrem Verein, ihrer Nachbarschaft oder ihrem Beruf Großartiges leisten. Um den „Held der Herzen“ zu finden, stellt die Osttühringer Zeitung jedes Jahr einige Menschen vor, die von ihren Lesern als „Held der Herzen“ nominiert werden. Kurze Zeit später wählt dann eine Jury unter den Nominierten einen Gewinner aus, der ein kleines gläsernes Herz als Trophäe und ein Preisgeld in Höhe von 1.500 € erhält.

Ich wünsche mir mehr Vorbilder.

Mit dieser Aktion ehrt Mike Fischer nicht nur die Menschen; er erschafft auch jene guten Nachrichten, die unsere Gesellschaft so dringend braucht. Durch seine Aktion werden Vorbilder auch außerhalb ihres normalen alltäglichen Umfeldes sichtbar. Und das ist für Mike Fischer, der davon überzeugt ist, dass wir Vorbilder brauchen, um voranzukommen, wichtig.

Der aktuelle „Held der Herzen“ ist die Physiotherapeutin Carola Conrad, die seit geschlagenen 16 Jahren beim Fußballverein BSG Wismut Gera nicht nur die Muskeln, sondern auch die Seelen aller Spieler umsorgt.

Dank Mike Fischers Aktion werden in Gera endlich jene gesehen und wertgeschätzt, die Großes vollbringen.

Helden in Deiner Stadt

Berliner Helden

Zu meiner großen Freude ist Gera nicht die einzige Stadt, in der Alltagshelden geehrt werden. Auch in meiner Heimatstadt Berlin gibt es bereits seit 10 Jahren eine Heldenaktion, die von der B.Z. und lekker Strom ins Leben gerufen wurde und Berliner ehrt, die ein Ehrenamt ausüben. Denn obwohl Berlin nicht gerade für seine Freundlichkeit, sondern eher für die Berliner Kodderschnauze berühmt ist, gibt es in dieser Stadt über 1 Millionen Menschen, die ein Ehrenamt ausüben.

Gibt es auch in Deiner Stadt eine Heldenaktion für Alltagshelden? Wenn ja, dann sende mir gern einen Link oder einen Namen, damit ich diesen in der folgenden Liste ergänzen kann.

In welchen Städten gibt es Heldenaktionen?

Fazit

Ich kann viel bewirken.

Ich finde diese Helden-Aktionen unglaublich großartig, da sie uns immer wieder vor Augen führen, wie großartig unsere Welt an vielen Stellen ist und dass ein einzelner Mensch unglaublich viel bewirken kann. Zudem geben uns diese Aktionen die Möglichkeit, uns bei diesen Menschen zu bedanken und ihnen so zu zeigen, dass wir sie sehen und dass uns wichtig ist, was sie tun.

Sollte ausgerechnet Deine Stadt keine Helden-Aktion haben, bedeutet das nicht, dass Du Dich bei Deinen Helden nicht bedanken kannst. Ich nutze zum Beispiel gern die LinkedIn Empfehlungen, um mich bei den Alltagshelden aus meinem Netzwerk zu bedanken.

Hans ist großartig, weil er kein Detail übersieht…

Um eine Empfehlung auf LinkedIn auszusprechen, gehst Du einfach auf das Profil Deines Helden und klickst neben dem Feld „Nachricht“ auf die drei Punkte. Nun öffnet sich ein Menü, in dem an der fünften Position die Option „Empfehlen“ erscheint. Um eine Empfehlung auf LinkedIn auszusprechen, musst Du mit dem Kontakt vernetzt sein. Bist Du dies noch nicht, hilft Dir vielleicht diese kleine Nachrichten-Vorlage weiter:

„Hallo xy, Du hast mich heute unglaublich beeindruckt, weil… . Vielen Dank. Ich möchte großartige Menschen wie Dich in meinem Netzwerk haben und freue mich sehr, wenn Du diese Kontaktanfrage annimmst. Viele Grüße yz.

An dieser Stelle wünsche ich Dir nun viel Erfolg beim Danke sagen und wie immer einen großartigen Start in den Tag.